Einschulung 2018

Die Einschulung war wieder wunderbar. Die Erstklässler waren aufgeregt und schon ganz gespannt auf ihre Klassenlehrerin oder ihren Klassenlehrer und die anderen Kinder ihrer neuen Klasse. Zunächst führten die Kinder der 3. Klassen schöne Bewegungs-Lieder auf und sangen gemeinsam unser Schullied. Sie bekamen dafür viel verdienten Applaus. Danach wurden endlich die Kinder der 1 a aufgerufen. Sie sind die Monsterklasse und haben Frau Westermann als Klassenlehrerin. Anschließend ging die 1 b, als Zebraklasse, mit ihrem Klassenlehrer Herrn Lam in ihre erste Unterrichtsstunde. Den Abschluss bildete Frau Köhnken mit den kleinen Fröschen der 1 c. Während der 1. Unterrichtsstunde der Kleinen, konnten die Eltern beim wunderbar einladenden Buffet der Zweitklässler-Eltern Kaffee/Tee und selbstgebackene Kuchen genießen. Vielen Dank an die Eltern der 2. Klassen für die tolle Organisation. Wir hoffen, alle fühlen sich an unserer Schule wohl und haben eine gute Zeit.
Weiterlesen …

Einschulung

Liebe zukünftige Eltern unserer Schule,
leider sind einige Einschulungsbriefe nicht bei Ihren Kindern angekommen. Wir wissen noch nicht, woran es liegt, aber das ist natürlich sehr schade.
Folgende Dinge sollten Sie wissen: Die Einschulung ist am Samstag, den 11. August. Es findet in der gegenüberliegenden Kirche um 9.15 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst statt, an dem Sie teilnehmen können. Danach beginnt die Einschulungsfeier bei uns in der Turnhalle um ca. 10.00 Uhr. Dort wird es eine Aufführung geben und die Erstklässler gehen im Anschluss daran mit ihren Klassen zu ihrer ersten Unterrichtsstunde. Sie haben als Eltern in der Zeit die Gelegenheit, bei einem Kaffee oder Tee und etwas Kuchen mit den anderen Eltern ins Gespräch zu kommen. Wenn die 1. Unterrichtsstunde vorbei ist, holt Ihr Kind Sie in den Klassenraum und Sie haben ausreichend Zeit für Fotos etc. Um etwa 12 Uhr ist dann die Einschulungsfeier zu Ende.
Es tut uns sehr leid, dass das schief gelaufen ist, aber wir können es uns nicht erklären.

Materialliste

Schulexpress-Tag 2018

Das war wieder ein spannender und lehrreicher Tag. Alle Kinder der Schule beschäftigten sich heute mit der Sicherheit im Straßenverkehr. Frau Nölle und Frau Lindner-Wendeln hatten den LKW organisiert, damit die Viertklässler den „Toten Winkel“ eines LKW erleben konnten. Es wurde ein Fahrrad- und ein Roller-Parcour aufgebaut und begeistert von allen Klassen genutzt. Ein Film wurde geguckt, Fahrräder geflickt, Schulwege abgegangen und vieles mehr. Vielen Dank an die vielen Helferinnen und Helfer aus der Elternschaft und ein großes Dankeschön an die Organisatorinnen.


Schulfest 2018

Alle waren wieder glücklich mit dem Wetter: wir hatten keine 32 °C und somit konnten wir bei bewölktem Himmel und 21 °C unseren Spendenlauf starten. Der Spendenlauf fand wieder im Wäldchen statt und es wurde für unsere Projektwoche im kommenden Schuljahr gelaufen. Das Schulfest war überall auf dem Schulhof aufgebaut und auch im Foyer konnte man die Ausstellung zur Projektwoche bestaunen. Das Angebot für die Kinder war wieder sehr spannend und sogar ein Fußball-Dart konnte ausprobiert werden. Die Feuerwehr, der BHC und fleißige Großeltern beim Grillen unterstützten unsere Schule mit tollem Einsatz. Ganz herzlichen Dank dafür. Die Fotos zeigen, dass wir ein sehr schönes Schulfest hatten mit nur guter Laune. Danke an den Festausschuss für die schöne Organisation. Weiterlesen …